Industriefachwirt /-in

Als Industriefachwirt/in setzt Du in Deinem Verantwortungsbereich bei PACO Richtlinien und Maßnahmen der Geschäftsleitung um.


Deine Aufgaben:

Als Industriefachwirt/in setzt Du in Deinem Verantwortungsbereich bei PACO Richtlinien und Maßnahmen der Geschäftsleitung um. In der Materialwirtschaft holst Du Angebote ein, führst Preisverhandlungen mit Lieferanten, bestimmst Liefer- und Zahlungsbedingungen, leitest Bestellungen rechtzeitig in die Wege und sorgst dafür, dass gelieferte Waren sachgerecht angenommen und gelagert werden. In der Produktionswirtschaft bestimmst Du die kaufmännischen Rahmenbedingungen der Produktion, planst und überwachst die Abwicklung von Produktions-aufträgen. Im Personalwesen erstellst Du Dienst- und Organisationspläne, ermittelst den Personalbedarf, planst den Personaleinsatz und kümmerst Dich um die Personalentwicklung. Im Finanz- und Rechnungswesen führst Du u.a. Kostenstellen- und Investitionsrechnungen durch und wendest unterschiedlichste Controlling-Instrumente zur Überprüfung der im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge an.

Rahmenbedingungen:

Im Rahmen des PACO Abiturientenprogramms ist es möglich, in einem zeitlichen Rahmen von 3 Jahren den Abschluss Industriefachwirt/in (IHK) zu erlangen. Voraussetzung ist der Abschluss eines von PACO angebotenen kaufmännischen Ausbildungsberufes, den Du innerhalb von 2 Jahren absolvierst. Im Anschluss beginnst Du eine 1-jährige berufsbegleitende Fachwirt-Ausbildung mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Produktionsprozesse, Marketing und Vertrieb, Unternehmensorganisation sowie Personalmanagement. Die Abschlussprüfung erfolgt vor der IHK. Die für den Fachwirt anfallenden Ausbildungskosten werden von PACO übernommen

Unser Bewerbungsverfahren findet über Email statt: ausbildung@paco-online.com

  • Firma

    PACO PAUL GmbH & Co. KG

  • Ort

    Steinau

zurück